Auszug - Detaillierte Beratung des Jahresabschlusses 2017 mit Entscheidungen über die Bildung von Rückstellungen usw.  

Sitzung des Rechnungsprüfungsausschusses der Gemeinde Münsterdorf
TOP: Ö 3
Gremium: Rechnungsprüfungssausschuss der Gemeinde Münsterdorf Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mi, 05.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 20:31 Anlass: Sitzung
VO/026/2018/Müdo Beschlussfassung über den Jahresabschluss 2017
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:4 - Amt für Finanzen   
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll

Allen Ausschussmitgliedern liegen die Unterlagen über den Jahresabschluss 2017 vor. Es werden folgende Fragen gestellt:

 

Bilanz negative Forderungen aus Gewerbesteuer

Forderungen aus der Gewerbesteuer sind auf der Aktiv-Seite der Bilanz auszuweisen. Da ein Gewerbesteuerzahler ein Guthaben hatte, wurde dieses ursprünglich als negativer Betrag auf der Aktiv-Seite ausgewiesen. Da dort jedoch keine negativen Beträge dargestellt werden dürfen, musste dieses Guthaben auf die Passiv-Seite als Verbindlichkeit mit der Bezeichnung negative Forderungen aus der Gewerbesteuer dargestellt werden.

 

Verkauf eines Grundstücks im Fasanenweg

Das betroffene Grundstück wurde noch nicht verkauft.

 

Kto. 5452020 Verwaltungskosten an das Amt

Ausweisung der Verwaltungskosten für kostenrechnende Einrichtungen. Da diese über Benutzungsgebühren finanziert werden, ist dieser Aufwand an das Amt zu erstatten.

 

Kto. 5458000 Erstattungen von Aufwendungen von Dritten aus lfd. Verw.tätigkeit übrige Bereiche gleichzeitig auch für PSK 21101.5458000

Aus diesem Konto werden die Landesmittel für die Schulassistentin an den Förderverein der Grundschule Münsterdorf weitergeleitet r 2017 = 13.337,44 €.

In 2017 mussten aus diesem Konto zusätzlich zu viel erhaltene Mittel in Höhe von 2.134,85 € an das Land zurückgezahlt werden. Diese Mehrausgabe ist gedeckt durch eine entsprechende Einnahme der Erstattung des  Fördervereins unter PSK 21101.4461000.

 

Kto. 5431000 Geschäftsausgaben

Von dem hohen Ansatz in Höhe von 96.600 € wurden nur 20.252, 61 € verausgabt, weil von den eingeplanten Planungskosten für das Baugebiet Osterstraße und die eingeplanten Ausgaben für Kanaluntersuchungen kaum Mittel in Anspruch genommen wurden.

 

PSK 12600.5452000 Erstattungen von Aufwendungen von Dritten aus lfd. Verw.Tätigkeit Gemeinden (GV) - Feuerwehr

Wie schon für den Jahresabschluss 2016 festgestellt, wurden der Kostenanteil der Gemeinde Münsterdorf für die Amtsjugendfeuerwehrr 2016 irrtümlich als Rechnungsabgrenzungsposten für 2017 gebucht. In 2017 sind deshalb die Kostenanteile für 2016 und 2017 verbucht worden.

 

PSK 12600.5221000 Unterhaltung des sonst. unbeweglichen Vermögens - Feuerwehr

Hierunter wurden die Reparaturen von Löschwasserhydranten in der Itzehoer Straße und im Dägelinger Weg verbucht. Der Ansatz wurde wegen der Reparatur im Dägelinger Weg überschritten.

 

PSK 21101.5211000 Unterhaltung der Grundstücke und baul. Anlagen - Grundschule

Die nicht verbrauchten Haushaltsmittel wurden in das Haushaltsjahr 2018 übertragen, da verschiedene Maßnahmen in 2017 nicht durchgeführt werden konnten.

 

PSK 21101.5431000 Geschäftsausgaben Grundschule

Die eingeplanten Mittel in Höhe von 4.200 € wurden um 2.062,32 € überschritten. In der Sitzung am 12.09.2018 wird eine Aufstellung über die einzelnen Aufwendungen vorgelegt.

 

PSK 24101.4142000 Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke Gemeinden (GV) Schülerbeförderung

Unter diesem PSK werden die Zuweisungen des Kreises Steinburg für die Schülerbeförderung von Dägeling verbucht.

Die Mehreinnahmen sind durch das Verbuchung der Abrechnungen für 2014/2015 und für 2015/2016.

Die Abrechnungen für 2017/2018 konnten nicht vorgenommen werden, da hierfür noch das Fahrtenbuch beim Kreis Steinburg vorgelegt werden muss. Bürgermeister Unganz wird veranlassen, dass diese an die Amtsverwaltung gegeben wird.

 

PSK 24101.5429000 -Inanspruchnahme von Rechten und Diensten sonstige Aufwendungen Schülerbeförderung

Unter diesen Konto werden die Kosten für die Taxi-Beförderung von Dägeling verbucht. Die Mehrkosten sind aufgrund zusätzlicher Fahrten wegen zusätzlicher Schüler ab dem Schuljahr 2017/2018 entstanden.

 

PSK 36501.4461000 Sonstige privatrechtliche Leistungsentgelte Kindergarten nsterdorf

Die Mehreinnahmen sind aufgrund des von der Kirchengemeinde gezahlten Erstattungsbetrags in Höhe von 23.857,16 €r 2016 entstanden.

 

PSK 36503.5318000 Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke übrige Bereiche

Unter diesem PSK werden die Zahlungen für den Kostenausgleich für auswärtige Kindergärten verbucht. Da noch sehr viele Abrechnungen für 2017 fehlten, wurden für diese später entstehenden Kosten Beträge in Höhe von 27.700 € in eine Rückstellung zugeführt.

 

PSK 36503.5318010 -  Zuschüsse für die Nachmittagsbetreuung im Kindergarten

Es werden die geleisteten Zahlungen an den Förderverein des Kindergartens angesprochen. Der Finanzausschuss wird in seiner nächsten Sitzung über die Abrechnungen beraten.

 

PSK 51100.5431000 Geschäftsaufwendungen Räumliche Planung

Unter diesem Ansatz sind der Kostenanteil der Gemeinde Münsterdorf für die Region Itzehoe und die Planungskosten für das Baugebiet Osterstraße veranschlagt.

 

PSK 42100.5318000 Zuweisungen und Zuschüsse für lfd. Zwecke übrige Bereiche

Aus diesem PSK werden auch die Strom- und Gaskosten für die Sporthalle Münsterdorf gezahlt. Aufgrund der Abrechnungen für 2016 sind hierfür Mehrausgaben entstanden.

 

PSK 53802.5431000 Geschäftsaufwendungen Niederschlagswasserbeseitigung

Die veranschlagten Mittel in Höhe von 15.000 € waren für die Kanaluntersuchungen im Rahmen der SÜVO vorgesehen. Diese Untersuchungen wurden in 2017 nicht ausgeführt.

 

PSK 57301.5251000 Haltung von Fahrzeugen Bauhof

Die Mehrkosten für die Fahrzeughaltung sind insbesondere durch die TÜV-Reparaturen des VW-Transporters mit 2.986,10 € und die Inspektion des Case-Traktors mit 1.909,97 € entstanden.

 

Beschaffung von beweglichen Sachen des Anlagevermögens für die Grundschule

Es wurden für die Grundschule beschafft:

-          rostuhl für die Schulleiterin

-          Besucherstühle

-          EDV-Server

-          PC-Arbeitsplatz für die Schulleiterin