Auszug - Baumaßnahmen Klärwerk im Zuge Klärschlammentsorgung Hier: Beauftragung eines Ingenieurbüros  

Sitzung der Gemeindevertretung Oelixdorf
TOP: Ö 12
Gremium: Gemeindevertretung Oelixdorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mo, 17.09.2018 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrgerätehaus Oelixdorf
Ort: Oberstraße 56, 25524 Oelixdorf
VO/036/2018/Oelix Baumaßnahmen Klärwerk im Zuge Klärschlammentsorgung
Hier: Beauftragung eines Ingenieurbüros
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

Herr Heuberger übergibt das Wort an Herrn Rentz. Dieser berichtet von der erfolgten Begehung im Klärwerk Oelixdorf und von der Möglichkeit, den anfallenden Klärschlamm künftig über das Klärwerk in Itzehoe entsorgen zu können. Hierfür muss das Oelixdorfer Klärwerk allerdings entsprechend ertüchtigt werden, damit eine Abgabe des Klärschlamms an den Kommunalservice Itzehoe möglich wird. Zur Beratung zu den erforderlichen Maßnahmen sollte das Ingenieurbüro IGS hinzugezogen werden. Dieses Büro begleitet auch die Gemeinden Münsterdorf und Lägerdorf in der gleichen Angelegenheit. Wortbeiträge schließen sich zu diesem Thema nicht an.

 

Beschluss

Beschluss:

Der Bürgermeister wird ermächtigt, einen Vertrag für die Beratung und Begleitung der Baumaßnahmen an der Kläranlage im Zuge der Klärschlammentsorgung mit dem Ingenieurbüro IGS zu schließen. Einer überplanmäßigen Ausgabe wird vorsorglich zugestimmt. Die Mittel werden im 1. Nachtragshaushalt bereitgestellt.

 

 

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis: 12 dafür