Auszug - Fortschreibung des Regionalplanes für den Planungsraum III/Planfeststellungsverfahren zur neuen Kreidegrube "Moorstücken" hier: Beauftragung eines Rechtsanwaltes; Bereitstellung von außerplanmäßigen Haushaltsmitteln  

Sitzung der Gemeindevertretung Westermoor
TOP: Ö 4
Gremium: Gemeindevertretung Westermoor Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 11.04.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:00 Anlass: Sitzung
Raum: Moordörperhuus
Ort: Dörpstraat 14, 25597 Westermoor
VO/026/2019/Wmoor Fortschreibung des Regionalplanes für den Planungsraum III/Planfeststellungsverfahren zur neuen Kreidegrube "Moorstücken"
hier: Beauftragung eines Rechtsanwaltes; Bereitstellung von außerplanmäßigen Haushaltsmitteln
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

Allen Gemeindevertretern liegt die Beschlussvorlage VO/026/2019/Wmoor vor.

Frau Widmann gibt ausführliche inhaltliche Erläuterungen zu dem Verfahren. Es besteht Einigkeit, dass eine Stellungnahme unter anwaltlicher Begleitung abgegeben werden soll.

 

 

Beschluss

Beschluss:

 

 

Zu der Fortschreibung des Regionalplanes für den Planungsraum III soll eine Stellungnahme abgegeben und das Planfeststellungsverfahren zur neuen Kreidegrube „Moorstücken“ soll anwaltlich begleitet werden.

r all diese Leistungen wird der Bürgermeister ermächtigt, den Rechtsanwalt Herrn Dr. Mecklenburg mit Sitz in 25421 Pinneberg zu beauftragen. Die erforderlichen Finanzmittel werden außerplanmäßig bereitgestellt.

 

 

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis:

 

Einstimmiger Beschluss.