Auszug - Mitteilungen und Anfragen  

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Oelixdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Oelixdorf Beschlussart:
Datum: Di, 04.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:50 Anlass: Sitzung
Raum: Feuerwehrgerätehaus Oelixdorf
Ort: Oberstraße 56, 25524 Oelixdorf
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll
  1. Ein Anwohner des Kaiserbergs hat Herrn Rentz angesprochen: Die Ausfahrt dort ist schwer einsehbar. Insbesondere drohen Kollisionen mit Radfahrern. Herr Rentz schlägt die Installation eines Spiegels vor. Nach Herrn Gohrs Erfahrungen, kommt ein solcher Spiegel nur noch selten zum Einsatz, da er auch gewisse Nachteile mit sich bringt bzw. Einsichtnahmen nur in eine Richtung ermöglicht. Am probatesten erweisen sich Ansprachen der Anlieger, um Rückschnitte des Privatgartenbewuchses zu erwirken. In diesem Sinne werden Herr Bgm. Heuberger und Herr Rentz den Kontakt suchen.

 

  1. In der Horststraße wurde eine zusätzliche Laterne installiert.

 

  1. Die neue Schließanlage in der Schule lässt immer noch auf sich warten. Der Hochbautechniker wird zum wiederholten Male zu einer Umsetzung der Maßnahme aufgefordert.

 

  1. Ebenso ist die Angelegenheit zum Herren-WC in der Gaststätte seit Langem unerledigt. Auch dbzgl. wird der Hochbautechniker eindringlich an eine Mängelbeseitigung erinnert.

 

  1. Die Pflasterung vor der Gaststätte wurde begradigt.

 

  1. Herr Bertermann hat infolge der jüngsten Regenereignisse beobachtet, dass das Geäst der Bäume im Bereich Bornbusch“ weit und tief in den Gehweg ragt. Ferner wuchert der Bewuchs von den Grundstücken Unterstraße/Ecke Chaussee und an der Looft´schen Koppel in den öffentlichen Bereich. Das Ordnungsamt wird gebeten, alle drei Verantwortlichen mit der Bitte um Abstellung der Missstände anzuschreiben.

 

  1. Herr Bgm. Heuberger berichtet, dass ein Kaufangebot der Gemeinde Schafstedt zum Erwerb der gebrauchten Ausstattung (Stühle/Tische) der hiesigen Gaststätte vorliegt. Die dortige Gemeindevertretung beschließt heute über den Ankauf und über den Preis.

 

  1. Herr Bgm. Heuberger berichtet von einem morgigen Termin um 12.30 Uhr, um die offenen Fragen rund um die Schulspeisung zu klären.