Auszug - Widmung gem. § 6 Straßen- und Wegegesetz Schleswig Holstein hier: Hein-Lühr-Platz  

Sitzung der Gemeindevertretung Lägerdorf
TOP: Ö 9
Gremium: Gemeindevertretung Lägerdorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 25.06.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 19:40 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus
Ort: Breitenburger Straße 23, 25566 Lägerdorf
VO/057/2019/Ldorf Widmung gem. § 6 Straßen- und Wegegesetz Schleswig Holstein
hier: Hein-Lühr-Platz
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

Herr Wagner erläutert die Beratungen im Ausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Bauwesen und weist darauf hin, dass eine Widmung eines Spielplatzes rechtlich nicht möglich wäre. Eine Widmung eines Platzes re zwar möglich, der Ausschuss hätte sich allerdings nach Absprache mit der Amtsverwaltung dafür entschieden, dem Platz „nur“ einen offiziellen Namen zu verleihen.

 

Die offizielle Namensvergabe soll im Rahmen einer Feier vorgenommen werden, sobald der Bauhof die noch fehlenden Lampen gesetzt hat.

Beschluss

Beschluss:

 

Der Bereich vor der Liliencronschule, belegen auf den Flurstücken 68/88, 68/75 und einem Teilstück des Flurstückes 62/82, Flur 3, Gemarkung Lägerdorf erhält den Namen „Hein-Lühr-Platz“. Es ist eine entsprechende Beschilderung vorzunehmen.

 

 

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis: einstimmig