Auszug - Antrag der CDU-Fraktion auf Beschaffung einer Beamerleinwand und 10 Stühlen für das Rathaus Lägerdorf  

Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Lägerdorf
TOP: Ö 7
Gremium: Finanzausschuss der Gemeinde Lägerdorf Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 19.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:10 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus
Ort: Breitenburger Straße 23, 25566 Lägerdorf
VO/073/2019/Ldorf Antrag der CDU-Fraktion auf Beschaffung einer Beamerleinwand und 10 Stühlen für das Rathaus Lägerdorf
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:4 - Amt für Finanzen   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

Allen Ausschussmitgliedern liegt der Antrag der CDU-Fraktion auf Beschaffung einer Beamerleinwand und von 10 Stühlen für das Rathaus Lägerdorf vor.

 

Herr Droßard erläutert, dass bei der Einweihung des Heimatmuseums im Rathaus nicht genügend Stühle vorhanden waren, so dass noch Klappstühle von der Liliencronschule geholt werden mussten. Es sollten deshalb weitere 10 Stühle wie die bereits vorhandenen beschafft werden.

Außerdem sollte für Präsentationen im Sitzungsraum eine festeingebaute Beamerleinwand beschafft werden. Diese sollte vor dem Fenster zum Rathaushof eingebaut werden.

 

rgermeister Tiedemann berichtet, dass die Gemeinde Lägerdorf die Beamerleinwand aus dem Sitzungszimmer des Amtes bekommt, da dort bis November eine neue eingebaut wird.

Diese muss somit nicht beschafft werden.

 

Die Finanzausschussmitglieder sind sich darüber einig, dass die Beschaffung erst Anfang 2020 erfolgen kann, damit die entsprechenden Haushaltsmittel im Haushalt 2020 eingeplant werden können.

 

 

Beschluss

Beschluss:

Der Finanzausschuss empfiehlt der Gemeindevertretung, für das Rathaus weitere 10 gleichartige Stühle zu beschaffen.

Die Haushaltsmittel in Höhe von 800 € sind im Haushalt 2020 einzuplanen.

 

 

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis: einstimmig