Auszug - Holzbockbefall im VHS-Gebäude - Sachstand -  

Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Münsterdorf
TOP: Ö 7
Gremium: Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Münsterdorf Beschlussart:
Datum: Mi, 19.02.2020 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 21:05 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll

Herr Grell verliest das Folgende:

 

In der letzten Gemeindevertretersitzung wurde beschlossen, dass grobe Sanierungskosten bei Fachfirmen erfragt werden sollen. Bisher hat sich niemand dazu geäert. Als nächstes muss die Zwischendecke des Gebäudes so schnell wie möglich auf Befall untersucht werden, damit wir eine Entscheidung über die Zukunft des VHS-Gebäudes treffen nnen. Dafür wurde eine Trennwand errichtet sowie die dahinterliegenden Fußbodenbretter entfernt. Gleichzeitig soll von den Fachleuten der Dachstuhl des Grundschulgebäudes überprüft werden.

 

Herr Bgm. Unganz berichtet von avisierten, jedoch noch nicht terminierten Firmenbegehungen und beschreibt die vergleichsweise komplexe Angebotserstellung, die sich mit baulichen Eigenarten des Gebäudes begründen.