Auszug - Zukünftige Fäkalschlammentsorgung aus den Hauskläranlagen/ Aufgabenübertragung an den Wasserverband "Unteres Störgebiet"  

Sitzung der Gemeindeversammlung Kollmoor
TOP: Ö 5
Gremium: Gemeindeversammlung Kollmoor Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 20.02.2020 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 21:05 Anlass: Sitzung
Raum: Gaststätte "Unter den Linden"
Ort: Oberstraße 36, 25524 Oelixdorf
VO/019/2019/Kollm Zukünftige Fäkalschlammentsorgung aus den Hauskläranlagen/ Aufgabenübertragung an den Wasserverband "Unteres Störgebiet"
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

 

 

Allen Anwesenden liegt die Beschlussvorlage VO/019/2019/Kollm. vor.

 

rgermeister Gatzke erläutert ausführlich die Thematik der zukünftigen Fäkalschlammentsorgung aus den Hauskläranlagen.

 

Um der  Aufgabe Abwasserbeseitigung und Fäkalschlammentsorgung der Gemeinden weiterhin gerecht zu werden, ist es erforderlich, weitere Gespche und Verhandlungen zu hren.

 

Hierfür ist eine Rückübertragung der Aufgabe zur Abwasserbeseitigungspflicht für Hauskläranlagen vom Amt Breitenburg auf die Gemeinde zu prüfen und die Aufgabenübertragung an den Wasserband Unteres Störgebiet zu verhandeln, der sich für diese Aufgabe angeboten hat.

 

 

 

 

 

 

Beschluss

Beschluss:

 

 

Die Verwaltung wird gebeten, eine Rückübertragung der Aufgabe zur Abwasserbeseitigungspflicht für Hauskläranlagen vom Amt Breitenburg auf die Gemeinde zu prüfen und die Aufgabenübertragung an den Wasserverband „Unteres Störgebiet“ zu verhandeln.

 

 

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis:

 

 

Einstimmiger Beschluss.