Auszug - Aufhebung des Bebauungsplanes Nr. 14"Klotzenkuhle" vom 29.07.1992, für das Gebiet südlich der "Mühlenstraße", westlich der Straße "Kuhteich", nördlich des Bereiches "Kuhteichsmoor" (Flurstück 25/34, Flur 4, Gemarkung Münsterdorf) und östlich des Sportplatzes der Gemeinde Münsterdorf hier: a) Beratung und Entscheidung über die Stellungnahmen der Behörden, der sonstigen Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit b) Satzungsbeschluss   

Sitzung der Gemeindevertretung Münsterdorf
TOP: Ö 10
Gremium: Gemeindevertretung Münsterdorf Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Mi, 27.05.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:21 Anlass: Sitzung
Raum: Sporthalle des MSV
Ort: Mühlenstraße 31, 25587 Münsterdorf
VO/094/2020/Müdo Aufhebung des Bebauungsplanes Nr. 14"Klotzenkuhle" vom 29.07.1992, für das Gebiet südlich der "Mühlenstraße", westlich der Straße "Kuhteich", nördlich des Bereiches "Kuhteichsmoor" (Flurstück 25/34, Flur 4, Gemarkung Münsterdorf) und östlich des Sportplatzes der Gemeinde Münsterdorf
hier: a) Beratung und Entscheidung über die Stellungnahmen der Behörden, der sonstigen Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit
b) Satzungsbeschluss
   
 
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

rgermeister Unganz verweist auf die Sitzungsvorlage. Eine Aussprache über die Abwägungen hatte bereits im Rahmen des letzten Bau- und Umweltausschusses stattgefunden. Weitere Wortbeiträge liegen nicht vor.

Beschluss

Beschluss:

 

1. Über die im Rahmen der Beteiligung der Behörden, der sonstigen Träger öffentlicher

 Belange (TöB) und der Öffentlichkeit eingegangenen Stellungnahmen wird gemäß der

 vorliegenden Liste der Abwägungsvorschläge entschieden.

 

2.  Der Amtsvorsteher des Amtes Breitenburg wird beauftragt, diejenigen, die eine

 Stellungnahme abgegeben haben, von dem Ergebnis mit Angabe der Gründe in

 Kenntnis zu setzen.

 

3. Aufgrund § 10 des Baugesetzbuches beschließt die Gemeindevertretung die Aufhebung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Klotzenkuhle“ r das Gebiet südlich der „hlenstraße“, westlich der Straße „Kuhteich“, nördlich des Bereiches „Kuhteichsmoor“ (Flurstück 25/34, Flur 4, Gemarkung Münsterdorf) und östlich des Sportplatzes der Gemeinde Münsterdorf, bestehend aus der Planzeichnung (Teil A) und dem Text (Teil B) als Satzung.

 

4. Die Begründung mit Stand vom 27.11.2019 zur Aufhebungssatzung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Klotzenkuhle“ wird gebilligt. Etwaige Änderungen der Begründung infolge der Abwägung unter Nr. 1 sind zu ergänzen.

 

5.  Der Amtsvorsteher des Amtes Breitenburg wird beauftragt, den Beschluss der Aufhebungssatzung des Bebauungsplanes Nr. 14 „Klotzenkuhle“ nach § 10 Abs. 3 Baugesetzbuch ortsüblich bekannt zu machen; dabei ist auch anzugeben, wo die Satzung mit der Begründung während der Dienststunden von allen Interessierten eingesehen werden kann und über den Inhalt Auskunft zu erhalten ist.

 Zusätzlich ist in der Bekanntmachung anzugeben, dass die rechtskräftige Aufhebungssatzung und die zusammenfassende Erklärung ins Internet unter der Adresse „www.amt-breitenburg.de“ eingestellt und über den Digitalen Atlas Nord des Landes Schleswig-Holstein zugänglich ist.

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis: einstimmig dafür