Auszug - Bauprojekte: Diskussion der Infrastruktur  

Sitzung der Gemeindevertretung Münsterdorf
TOP: Ö 7.3
Gremium: Gemeindevertretung Münsterdorf Beschlussart:
Datum: Mi, 11.03.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:50 Anlass: Sitzung
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll

rgermeister Unganz erteilt zu TOP 7 Herrn Schümann als Gutachter das Wort.

 

Herr Schümann möchte die Ergebnisse aus der Einwohnerversammlung am 10.03.2020 besprechen, um hierzu ggf. Entscheidungen zu treffen.

 

Die einzelnen Themenbereiche werden anhand der Präsentation für die Einwohnerversammlung dargestellt.

 

Herr Schümann spricht insbesondere die Auswertung der Fragebögen an.

Die verschiedenen Ergebnisse werden angesprochen.

Die Gemeindevertreter diskutieren ausführlich über eine Verbesserung der Informationen über das Dorfgeschehen.

 

Die Gemeindevertretung stellt zusammenfassend fest, dass das Leben in der Gemeinde Münsterdorf positiv bewertet wurde.

 

 

Herr Schümann präsentiert weiterhin die möglichen Hochbauprojekte wie Kindergartenerweiterung, VHS-Gebäude, Grundschulerweiterung und ehemaliges Topkauf-Gelände.

 

Auf die dem Protokoll über die Einwohnerversammlung vom 10.03.2020 beigefügte Präsentation wird verwiesen.

 

Die Gemeindevertreter diskutieren insbesondere über den Raumbedarf für eine Schulerweiterung und für die Volkshochschule sowie über die Schaffung eines Versammlungsraumes.

Es wird sich dafür ausgesprochen, auf dem ehemaligen Topkauf-Gelände im Erdgeschoss des geplanten Hauses 1 gemeinsame öffentliche Räume mit Versammlungsraum, Café und kleinem Laden zu schaffen. Im Obergeschoss sollen vier Wohnungen gebaut werden. Die anteiligen Baukosten r die Räume im Erdgeschossnnten mit bis zu 750.000 € gefördert werden.

Ansonsten sollten die Hochbaumaßnahmen so wie in der Präsentation dargestellt im Ortsentwicklungskonzept aufgenommen werden.