Auszug - Mitteilungen und Anfragen  

Sitzung der Gemeindevertretung Lägerdorf
TOP: Ö 21
Gremium: Gemeindevertretung Lägerdorf Beschlussart:
Datum: Di, 22.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:00 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus
Ort: Breitenburger Straße 23, 25566 Lägerdorf
 
Wortprotokoll

Wortprotokoll
  • Herr Streich berichtet, dass r die Beete vor dem Rathaus 560 Pflanzen bestellt wurden. Er bemängelt, dass auch Eisenhut und Rittersporn dabei waren. Diese Pflanzen gelten als giftige Pflanzen und sollten in öffentlichen Anlagen aus seiner Sicht nicht vorkommen.

 

  • Herr Anders berichtet, dass der Ausschuss für Kultur, Sport und Soziales beschlossen hat, die Seniorenweihnachtsfeier und den Neujahrsempfang 2021 abzusagen. Anstelle der Seniorenweihnachtsfeier wird es eine Aktion „15 Min. Weihnachten“ geben. Er erläuterthere Einzelheiten hierzu.

 

  • rgermeister Tiedemann berichtet, dass er zurzeit über seine Bürgermeister-Email-Adresse nicht erreichbar ist. Auch der Bauhof, das Klärwerk und das Heimatmuseum sind zurzeit nicht erreichbar.

 

  • rgermeister Tiedemann berichtet von der Steuerschätzung September 2020. Hiernach hat die Gemeinde ca. 78.000 € weniger Einnahmen aus der Einkommenssteuer.

 

  • rgermeister Tiedemann wird sich in Kürze mit Moritz Graf zu Rantzau treffen und über verschiedene Projekte zu sprechen.

 

  • Hinsichtlich der Beleuchtung des Fahrradweges zwischen Lägerdorf und Münsterdorf hat Bürgermeister Tiedemann bereits Gespräche mit dem Amt geführt. Die Maßnahme wäre förderfähig.

 

  • Das Schild am Hein-Lühr-Platz wurde aufgestellt. Der Zaun hinter dem Rathaus ist fertig montiert. Die Platten am Ballspieler vor dem Sportplatz sind inzwischen ausgetauscht und ergänzt.