Auszug - Kurzfristiges Investitionsprogramm für Ganztagsschulen  

Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport und Soziales der Gemeinde Lägerdorf
TOP: Ö 5
Gremium: Ausschuss für Kultur, Sport und Soziales der Gemeinde Lägerdorf Beschlussart:
Datum: Di, 15.09.2020 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 17:30 - 19:50 Anlass: Sitzung
Raum: Rathaus
Ort: Breitenburger Straße 23, 25566 Lägerdorf
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

Wortprotokoll

r diesen Tagesordnungspunkt übergibt der Ausschussvorsitzende das Wort erneut an den Schulleiter Herrn Niemann.
Herr Niemann erklärt, dass es sich bei diesem Investitionsprogramm um ein Angebot des Landes handelt, mit dem Schulen gefördert werden sollen, die sich zu einer Ganztagsschule entwickeln. Bis zum Jahr 2025 soll ein solches Angebot Eltern und Kindern durch einen Rechtsanspruch garantiert werden.

Das Zeitfenster für die Beantragung und Ausgabe dieser Mittel ist relativ klein, dennoch sollte das Angebot unbedingt genutzt werden. Anträge können in der Zeit vom 01.10.-31.12.2020 gestellt werden, spätester Maßnahmenbeginn darf der 31.12.2020 sein. Die Mittel müssen bis zum 30.06.2021 verausgabt werden.
Dem stimmt die stellvertretende Bürgermeisterin Frau Gromke zu, zumal es sich hierbei um eine 100%-ige Förderung handelt.
Die Mittel könne man für die Außenanlagen, wie z.B. die Zuwegung zur Schule oder die Laufbahn auf dem Sportplatz verwenden.
Herr Anders weist darauf hin, dass die Pläne diesbezüglich schnellstmöglich konkretisiert werden müssten, damit Firmen entsprechend beauftragt werden können.

 

Anschließend gibt Herr Niemann einen Termin für eine Veranstaltung zum Thema Ganztagsschulen bekannt. Diese findet am kommenden Montag, den 21.09.2020 um 17:30 Uhr in der Liliencronschule statt. Herr Niemann wird hier einen Arbeitsentwurf/ ein Konzept zu diesem Thema vorstellen.

 

Weiterhin berichtet Herr Niemann, dass die Liliencronschule vom Land zur Zukunftsschule der Stufe 2 ausgezeichnet wurde. Gelobt wurden das gesunde Schulfrühstück und das Programmieren, welches gemeinsam mit Kooperationspartnern wie dem IQSH und der Firma Holcim auf die Beine gestellt wird.
Diesbezüglich wird auch noch ein Zeitungsartikel in der Norddeutschen Rundschau erscheinen.

 

Der Lernsommer lief ebenfalls sehr erfolgreich, insgesamt haben daran 40 von 90 Kindern teilgenommen.

 

Insgesamt zählt die Liliencronschule heute 91 Schüler.

 

Beschluss

Beschluss:

Der Ausschuss für Kultur, Sport und Soziales empfiehlt dem Finanzausschuss, das kurzfristige Investitionsprogramm für Ganztagsschulen zu verfolgen und einen Antrag auf Fördermittel zu stellen.

 

Abstimmungsergebnis

Abstimmungsergebnis: einstimmig dafür