Vorlage - VO/028/2018/Müdo  

Betreff: Spülen des Kanalnetzes
Hier: Kanalverfilmung Schmutzwasser nach der SüVO
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
Beratungsfolge:
Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Münsterdorf Vorberatung
27.08.2018 
Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Münsterdorf verwiesen   
Finanzausschuss der Gemeinde Münsterdorf Vorberatung
17.09.2018 
Sitzung des Finanzausschusses der Gemeinde Münsterdorf ungeändert beschlossen   
Gemeindevertretung Münsterdorf Entscheidung
27.09.2018 
Sitzung der Gemeindevertretung Münsterdorf ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

a) Die Bereiche 2 und 3 werden laut Beschluss der Gemeindevertretung vom 10.04.2014 inklusive Hausanschlüsse bis Ende 2018 ausgeschrieben und verfilmt. Die Haushaltsmittel für die Mehrkosten werden im 1. Nachtragshaushalt bereitgestellt.

 

b) Es wird entgegengesetzt des Beschlusses der Gemeindevertretung vom 10.04.2014 nur der Bereich 2 inklusive Hausanschlussleitungen bis Ende 2018 ausgeschrieben und verfilmt. Der Beschluss der GV vom 10.04.2014 wird aufgehoben. Die Verfilmung des Bereiches 3 ist bis Ende 2019 abzuschließen. Einer überplanmäßigen Ausgabe wird vorsorglich zugestimmt.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Die Gemeindevertretung hat am 10.04.2014 beschlossen das Schmutzwasserkanalnetz innerhalb eines Vierjahreszeitrahmens abschnittsweise zu spülen und zu verfilmen. Um der Pflichterfüllung der Selbstüberwachungsverordung (SüVO) nachzukommen (siehe Anlage 1), müssen die Hausanschlussleitungen im öffentlichen Bereich bis Februar 2022 ebenfalls verfilmt sein. Im Jahr 2015 hat man den Bereich 1 der Gemeinde Münsterdorf (siehe Anlage 2, Aufteilung der Gemeindebereiche B1) ohne Hausanschlussleitungen gespült und verfilmt. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit sollte die Verfilmung der Hausanschlussleitungen mit den Bereichen 2 und 3 ausgeschrieben werden.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die Haushaltsmittel für die Befilmung der Bereiche 2 und 3 ohne Hausanschlussleitungen stehen im Haushaltsjahr 2018 bereit.

Die Kostenschätzungen für die Varianten a) und b) inklusive Hausanschlussleitungen werden dem Finanzausschuss vorgelegt. 

 


Anlage/n:

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage 1 - Auszug SüVO 2012 (77 KB)      
Anlage 2 2 Anlage 2 - Aufteilung der Gemeindebereiche (62 KB)