Vorlage - VO/055/2019/Bburg  

Betreff: Entwicklungspotenzialanalyse
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:3 - Bauamt   
Beratungsfolge:
Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Breitenburg Vorberatung
06.05.2019 
Sitzung des Bau- und Umweltausschusses der Gemeinde Breitenburg geändert beschlossen   
Gemeindevertretung Breitenburg Entscheidung
02.12.2019 
Sitzung der Gemeindevertretung Breitenburg geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Alternative 1

Die Gemeinde verzichtet auf die Ausarbeitung einer Entwicklungspotenzialanalyse. Das Thema wird nach Bedarf bei konkreten Bauleitplanungen erneut betrachtet.

 

Alternative 2

Für die Ausarbeitung einer Entwicklungspotenzialanalyse wird eine Arbeitsgruppe gegründet. Mitglieder sind:

-           

-           

-           

Das Ergebnis ist im Bau- und Umweltausschuss zu präsentieren.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Bekanntermaßen ist die alte Wohnkontingentvereinbarung der Region Itzehoe am 31.12.2018 ausgelaufen. Eine neue Vereinbarung besteht im Entwurf (s. Anlage 1).

Der bestehende Entwurf wurde bei der Landesplanung nicht akzeptiert (s. Anlage 2) und es bedarf einer Überarbeitung und Konkretisierung.

Die regionsangehörigen Gemeinden sind angehalten, ihre Entwicklungspotenziale neu zu bewerten und festzuhalten. Dies kann in Form einer Potenzialflächenanalyse geschehen, bei der mögliche Entwicklungsflächen und spezielle Wohnformen betrachtet werden.

An dieser Stelle wird auf den der Vorlage beigefügten Vermerk vom 10.01.2019 verwiesen.

 

Eine Entwicklungspotenzialanalyse hat keine planerischen bzw. rechtlichen Auswirkungen sondern stellt Entwicklungsmöglichkeiten/Ideen/Wünsche der Gemeinde dar. Sollte die Gemeinde zukünftig eine Bauleitplanung betreiben, wäre eine derartige Betrachtung des Gemeindegebietes, ebenfalls in Form einer Innenentwicklungspotenzialflächenanalyse, notwendig und dem Land gegenüber nachzuweisen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

keine

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Anlage 1: Entwurf der Vereinbarung zur wohnbaulichen Entwicklung der Region Itzehoe

     2019-2030

Anlage 2: Ergebnisprotokoll Gespräch mit der Landesplanung

Anlage 3: Vermerk der Infoveranstaltung des Amtes vom 10.01.2018

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 2 1 Anlage 1 - Entwurf Vereinbarung_RegionItzehoeWohnentwicklung2019-2030 (285 KB)      
Anlage 3 2 Anlage 2 - Ergebnisprotokoll Gespräch mit der Landesplanung (140 KB)      
Anlage 1 3 Anlage 3 - Vermerk - Infoabend Amt für Regionsgemeinden 10.01.18 (50 KB)