Vorlage - VO/110/2020/Ldorf  

Betreff: Projektaufruf Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur"
hier: Sportstätten der Gemeinde Lägerdorf und Bau eines Dorfgemeinschaftshauses
Status:öffentlichVorlage-Art:Beschlussvorlage
Federführend:4 - Amt für Finanzen   
Beratungsfolge:
Gemeindevertretung Lägerdorf Entscheidung
29.10.2020 
Sitzung der Gemeindevertretung Lägerdorf ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Gemeindevertretung beschließt, dass die Gemeinde Lägerdorf für das Bundesprogramm "Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur"
  folgende Maßnahmen anmeldet:

- Neubau einer Sporthalle mit Gesamtbaukosten in Höhe von 3.000.000 €

- Neubau eines Sportplatzes mit Gesamtbaukosten in Höhe von 1.000.000 €

-Sanierung des Freibades mit Gesamtbaukosten in Höhe von 300.000 €

- Bau eines Sport-; Kinder- und Kulturzentrum mit Gesamtbaukosten in Höhe von 4.000.000 €

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:

Siehe beigefügten Projektaufruf zum Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ und Anmeldung der Gemeinde Lägerdorf. Die Anmeldung wurde bereits wegen des anstehenden Fristablaufs eingereicht.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Sollten die Maßnahmen der Gemeinde Lägerdorf für das Bundesprogramm ausgewählt werden, müsste die Gemeinde bei einer Förderung von 90 % einen Eigenanteil von 830.000 € tragen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage/n:

Projektaufruf des Landes

Anmeldung der Gemeinde Lägerdorf

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 200806_Projektaufruf_2020_-_mit_ÄM (141 KB)      
Anlage 2 2 SHSportLaegerdorf-Antrag Bundesmittel (113 KB)      
Anlage 3 3 Übersicht Sport-, Kinder- und Kulturzentrum Lägerdorf (1154 KB)      
Anlage 4 4 Überrsichtsplan Sportplätze und Freibad Lägerdorf (900 KB)