Kontakt zur Amtsverwaltung - Ein Besuch der Amtsverwaltung ist nur mit Terminvereinbarung unter Nachweis der 3G-Regelung möglich.

  • Amt
  • Aktuelle Meldung
© Peter Jörgensen

Der Zutritt zur Amtsverwaltung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung (Online-Terminvereinbarung hier)  und unter Nachweis der 3G-Regelung möglich.

Bitte halten Sie am Eingang Ihre Impfbescheinigung, Genesenenbescheinigung oder einen Nachweis über einen negativen Coronatest sowie Ihren Ausweis bereit.

Bitte beachten Sie:

Um die größtmögliche Sicherheit für die Beschäftigten und die Besucherinnen und Besucher gewährleisten zu können, gelten für den Zutritt zur  Amtsverwaltung weitere Regeln:
- Tragen eines selbst mitzubringenden Mund-Nasenschutzes
- Händedesinfektion an den bereitgestellten Hygienespendern
- Einhalten der Abstandsregelungen
- Nutzen von eigenen Schreibutensilien

Telefonisch erreichen Sie uns  wie folgt:
Montag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Dienstag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Freitag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Zahlreiche Informationen zu verschiedenen Leistungen finden Sie auch auf dieser Homepage unter "Was erledige ich wo"
Termine können nach vorheriger Abstimmung mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch außerhalb dieser Zeiten vergeben werden.

Im Namen aller Beschäftigten des Amtes Breitenburg bedanke ich mich für Ihr Verständnis.

Alle Nachrichten

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.