Warnung : Gefährliche Spam-Mails im Namen des Amtes im Umlauf

  • Amt
  • Aktuelle Meldung

Zurzeit sind vermeintliche E-Mails des Amtes als Phishing-Mail im Umlauf

Aktuell sind E-Mails im Umlauf, die vemeintlich vom Amt Breitenburg versendet werden. Die angegebene E-Mail-Adresse erinnert an eine gültige Adresse des Amtes. Bitte prüfen Sie genau, ob die E-Mails wirklich vom Amt Breitenburg versendet wurden. Sehen Sie sich die Absenderadresse genau an und öffnen Sie die Mails und evtl. Anhänge im Zweifel an der Authentizität des Absenders nicht und folgen Sie keinen im Text enthaltenen Links. Im Zweifel fragen Sie bitte beim Amt Breitenburg nach. Das Amt Breitenburg distanziert sich ganz klar und deutlich von den angeblich in Namen des Amtes versendeten E-Mails mit schädlicher Absicht.

 

 

Weitere Nachrichten